‹ ZURÜCK

zu Gast: Walter Andreas Müller

Bea Petri im Gespräch

20. Mrz 2022
18:00

Bea Petri im Gespräch mit Walter Andreas Müller - WAM

Walter Andreas Müller(* 3. September 1945 in Zürich) ist ein Schweizer Schauspieler und Radiomoderator. In der Schweiz ist er auch unter seinem Namenskürzel WAM bekannt.

Walter Andreas Müller ist als freier Schauspieler an verschiedenen Theatern, als Kabarettist, Radiomoderator, Hörspielsprecher und Imitator tätig.

Gemeinsam mit Birgit Steinegger agierte Walter Andreas Müller 28 Jahre in der Satire-Sendung Zweierleier auf Schweizer Radio DRS. In Sendungen wie Viktors Spätprogramm, Giacobbo Müller oder Punkt CH parodierten Müller Schweizer Politiker, besonders die Schweizer Bundesräte.

Ende der 1990er-Jahre spielte Müller den «Hans Meier» in Fascht e Familie, der ersten Sitcom des Schweizer Fernsehens mit 100 Folgen. In der TV-Soap Lüthi und Blanc agierte er als schwuler Modedesigner «Bela Straub». Zusammen mit Ursula Schaeppi erhielt er die TV-Publikumsauszeichnungen Prix Walo und TV Tell. In zahlreichen Kindersendungen und -hörspielen lieh er seine Stimme: Seit 1976 spielt er den Globi mit über 3 Millionen verkauften Tonträgern. Die Produktion Globi im Europa-Park schrieb, sprach und inszenierte er erstmals selbst.

Ich freue mich sehr, meinen lieben Freund WAM im Phönix Theater in Steckborn zu einem spannenden Gespräch einladen zu dürfen und mit ihnen zusammen einen kurzweiligen Abend zu erleben.

Anschliessend sind sie zu einem Apéro im Beisein von WAM eingeladen.

Ich freue mich auf einen weiteren fröhlichen Abend im Phönix Theater.


bea petri

www.beapetri.ch

www.schminkbar.com

www.nasmode.com

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Datenschutz