Aktuelles

Neue Theaterleitung im Phönix Theater

MEDIENMITTEILUNG – Neue Co-Leitung für das Phönix-Theater Steckborn

Ab dem 01. Januar 2023 übernehmen Carina Neumer und Julia A. Sattler die Leitung des Phönix Theaters. Sie treten die Nachfolge des langjährigen Leiters und Mitbegründers Philippe Wacker an.

Steckborn. Carina Neumer und Julia A. Sattler übernehmen ab dem 01. Januar 2023 die Leitung des Phönix Theaters. Sie treten die Nachfolge des langjährigen Leiters und Mitbegründers Philippe Wacker an und werden das Theater in Co-Leitung führen. Die Übergabe erfolgt fliessend und wird am 31. Dezember 2022 abgeschlossen sein. Die neue Co-Leitung möchte die Arbeit der letzten 40 Jahre fortführen und weiterentwickeln. Das Motto «Theater, Tanz und Töne» wird bewahrt und somit die Kulturvielfalt mit Schwerpunkt Tanz weiterverfolgt.

Das Theater ist ein Aushängeschild der zeitgenössischen Schweizer Tanzszene und bietet beispielsweise mit dem Programm von STEPS ausserordentliche, internationale Tanzproduktionen. Das Phönix Theater verbindet diese Aushängeschilder mit lokalen Produktionen und trägt somit einen wichtigen Teil zur lokalen Kulturförderung bei. Diese Förderung soll künftig durch Residenzen im Phönix Theater weiter intensiviert werden. Ausserdem wird der neue Fokus auf Vermittlung weiter gestärkt und ausgebaut. Die familiäre Atmosphäre des Phönix Theaters am Rande des Untersees wird sehr geschätzt und gewahrt, um das stets treue Publikum weiterhin zu begeistern und neues Publikum anzulocken.

Carina Neumer und Julia A. Sattler sind selbst professionelle Tänzerinnen und absolvierten gemeinsam das Masterstudium in Kulturmanagement in Winterthur. Sie kennen sich seit vielen Jahren, stehen durch unterschiedlichste Projekte in regem Austausch und haben bereits während ihrem Studium diverse Arbeiten und Arbeitsaufträge gemeinsam bestritten.

Carina Neumer (1992) wohnt in Schaffhausen, ist ausgebildete Tänzerin und leitet gemeinsam mit vier weiteren Tänzerinnen ihre eigene Tanzkompanie DOXS. 2020 stand sie selbst auf der Bühne des Phönix Theater und ist Fachexpertin Tanz im Kanton Thurgau. Durch ein Engagement an der Operette Sirnach wurde die lokale Vernetzung im Kanton Thurgau gestärkt und um den Bereich Theater erweitert. Das Phönix Theater ist seit 2012, als Carina von ihrer Heimatstadt München in die Schweiz nach Schaffhausen zog, ein Ort, den sie regelmässig und mit Vorfreude besucht. Carina Neumer arbeitete seit 2019 im Kulturamt «Kultur & Theater» der Stadt Schaffhausen. Ab September wird sie dort ihre Stelle auf die Projektleitung des Festivals «Schaffhauser Kulturtage» reduzieren.

Julia A. Sattler (1990) wohnt in Zürich und arbeitet seit 2019 im Kaufleuten Zürich, wo sie mittlerweile verantwortlich für das Konzertprogramm von Kaufleuten Kultur ist. In ihrer Zeit als aktive Bühnentänzerin hat sie in verschiedenen Kompanien und in projektbezogenen Tanzgruppen im In- und Ausland getanzt. Sie beherrscht klassisches wie auch zeitgenössiches Repertoire und arbeitete mit namhaften Künstlerpersönlichkeiten. Aktuell managt sie das Kammerorchester resonart. Ausserdem steht sie mit dem Kinderstück «Es Kamel im Zirkus» des Cirque de Loin selbst auf der Bühne und tourt damit vor allem durch die Ostschweiz. Julia A. Sattler hat die Fähigkeit ihr Umfeld für die Kultur zu begeistern und ist versiert in digitaler wie auch persönlicher Kommunikation.

Carina Neumer und Julia A. Sattler stehen für Fragen und Interviews gerne zur Verfügung.

Kontakt:

Philippe Wacker: Phönix Theater,Seestrasse 100, 8266 Steckborn. Bitte Javascript aktivieren!, 052 761 33 77

Carina Neumer, Fronwagplatz 28, 8200 Schaffhausen. Bitte Javascript aktivieren!. 078 882 20 16

Julia A. Sattler, Zurlindenstrasse 279, 8003 Zürich. Bitte Javascript aktivieren!. 079 538 41 23

Informationen zum Phönix Theater: www.phoenix-theater.ch


Links im Bild: Julia Sattler - Rechts im Bild: Carina Neumer



40 Jahre Phönix Theater  - Jubiläumsanlass vom 17. und 18. September 2021

Bilder Jubiläumsanlass


Galerie

Stimmungsbilder Phönix Theater

30 Jahre Phönix Theater 81 - Jubiläumsanlass vom 21. September 2011

Statuten, Leitbild und Reglement

An der Generalversammlung vom 24. September 2010 haben die Mitglieder die neuen Statuten des Phönix-Theaters 81 genehmigt und damit die knapp 30 Jahre alte Fassung aus der Gründerzeit ersetzt. Neu hinzugekommen sind ein Leitbild und ein Reglement.

Statuten- Leitbild - Reglement - Fassung vom 24.09.2010:

Presseschau / Archiv

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Datenschutz