phönix theater 81 steckborn
clivingpool_photographycom_9421_kopie.jpg
dsc_0362.jpg
clivingpool_photographycom_9520_kopie.jpg

Spielplan

Die Musik von Ernst Thoma und Octave Moritz spielt mit vielen Elementen aus der Musikgeschichte der letzten 30 Jahre. [mehr]
Alle Jahre wieder! The Sad Pumpkins sind auch 2018 wieder mit dem erfolgreichen Programm «Sad Christmas» unterwegs. [mehr]
Die Sängerin Maria Tanase, oft als Edith Piaf des Ostens bezeichnet, erlangte als Interpretin von Volksliedern in Rumänien legendäre Berühmtheit. Zeit ihres Lebens schaffte sie es immer wieder und durch alle politischen Wirren hindurch, eine wichtige Figur der rumänischen Volksmusik zu bleiben. [mehr]
"Jetzt muesch lose..." Zehn Kinder zeigen ihr selbstentwickeltes Stück. Spielfreude und Begeisterung garantiert. [mehr]
Ein Stück mit Puppen und Menschen. Dakar Produktionen gastierte bereits mit "Hin ist Hin" einem Stück von ÖDÖN VON HORVÁTH im Phönix Theater [mehr]
Geballte Satire und feine Ironie, welche dem Zuschauer Mores lehren - frei nach einem «schauerlichen Liederzyklus» von Wilhelm Müller und Franz Schubert sowie Texten von Oscar Panizza. [mehr]
Sabina Schneebeli ist eine der bekanntesten Schweizer Schauspielerinnen. Auf der Phönix Bühne erzählt sie im Gespräch mit Bea Petri aus ihrem Leben. [mehr]
Zum 14. Mal zeigt tanz:now den zeitgenössische Tanz in seiner Vielfalt und Fülle auf der Bühne des Phönix Theaters. Auch in diesem Jahr wird eine breite Palette von Künstlerinnen und Künstlern zu sehen sein. Solche, die bereits hier gastiert haben wie die Cie Linga, aber auch neue Namen wie Panorama Dance, das Tanzensemble des Konzert Theater Bern und das Junge Theater Basel mit einer Produktion für ein junges und junggebliebenes Publikum. [mehr]
Der Titel “What we are looking for” behauptet ein “Wir”, welches heute nicht mehr so selbstverständlich ist. Der Zeitgeist lässt uns danach streben, etwas ganz besonderes aus uns zu machen. [mehr]
In The Wisdom of the Crowd formieren sich sechs Tänzer zum Schwarm, der sich in einem stetig verändernden Setting von Realitäten bewegt. [mehr]
Ein facettenreicher Anlass mit einer Performance im Haus zur Glocke, Filme aus dem Tanzarchiv und Urban Dance im Phönix Theater [mehr]
„Flow“, die neuste Produktion der Cie Linga ist von der wilden Natur inspiriert und fasziniert. [mehr]
ESCAPENET