‹ ZURÜCK

Bea Petri und Heidi Maria Glössner

Bea Petri im Gespräch mit Heidi Maria Glössner

Bea Petri im Gespräch


28. Nov 2019
19:15

TICKETS

Die Schauspielerin Heidi Maria Glössner steht seit einem halben Jahrhundert auf der Bühne. Heidi Maria Glössner hat unzählige Rollen quer durch die ganze Theaterliteratur gespielt, hat grosse Musicalrollen gesungen, Chansonabende und Lesungen veranstaltet und auch in TV- und Kinofilmen mitgespielt, darunter z.B. in «Die Herbstzeitlosen», dem erfolgreichsten Schweizer Film seit Jahren, aber auch in vielen anderen. In Frühjahr 2018 war sie in einer Folge von «Der Bestatter» und im letzten Schweizer «Tatort» zu sehen. Heidi Maria Glössner wurde 1943 im deutschen Messkirch geboren, aufgewachsen ist sie jedoch in Uzwil. Bereits in jungen Jahren hat sie ihr Beruf nach Bern gebracht, wo sie bis heute fest verwurzelt ist. In über fünfzig Jahren hat sie mit vielen Regiegrössen der deutschsprachigen Bühnen und des Films zusammengearbeitet und neue Spielweisen und Moden kennen gelernt. Dass das Theater je einmal verschwinden könnte, glaubt sie nicht und die leuchtenden Gesichter im Zuschauerraum, die sie so oft gesehen hat, dürften ihr recht geben.

Ein ehrliches und spannendes Gespräch mit einer aussergewöhnlichen Frau.

Donnerstag: 28. November
Beginn: 19.15
Dauer: 45min
Eintritt: Platzreservation möglich/Freier Eintritt/Kollekte zugunsten Phönix Theater

Theaterkasse und Foyerbar öffnen um 18.30 Uhr


Bea Petri lädt die Gäste nach dem Gespräch zu einem Apéro ein.

In einer Zusammenarbeit mit dem Lokal-TV Steckborn

Credits


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Datenschutz